easyROUTES® X

Schnelle Routenplanung – Zeit, die Welt zu entdecken

easyROUTES® X  ist das ideale Werkzeug, um kinderleicht Touren vorzubereiten und selbst große Sammlungen komfortabel zu verwalten. Einsteiger wie GPS-Profis finden sich in der klar strukturierten Software schnell zurecht. Mittels weniger Klicks auf einer der detaillierten Online-Karten lassen sich Touren und Rundtouren straßengenau berechnen.

 Jetzt kaufen

Neue Funktion von easyROUTES® X

•    NEU: kurvige Strecken für Motorradfahrer*
•    NEU: Autobahn, Mautstrecken und Fähren vermeiden
•    NEU: kostenfreier Vollzugriff auf die TOURENFAHRER-Tourdatenbank*
•    NEU: für Windows und macOS

Weil gute Karten das Wichtigste bei der Navigation sind

Detaillierte Karten sind das wichtigste. Daher ist das neue easyROUTES® X mit vier der weltweit besten ausgestattet: GoogleStreetMap, OpenStreetMap "Deutscher Stil", OpenStreetMap HD und OpenTopoMap. Mit diesen Kartensätzen lassen sich Ihre Touren und Rundtouren straßengenau berechnen. 

Kurvenreiche Strecken extra für Motorradfahrer

Ab sofort können Sie mit easyROUTES® X mühelos Ihre Traumtouren planen. Und wenn’s mal schnell gehen soll, stehen Ihnen wie gewohnt auch die Routing-Optionen „kürzeste Strecke“ und „schnellste Strecke“ zur Verfügung.

Ohne Zusatzkosten: Direkte Anbindung an die TOURENFAHRER-Tourdatenbank

Innerhalb der aktiven Jahreslizenz für easyROUTES® X haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Tourdaten, die in der TOURENFAHRER-Tourdatenbank* zu finden sind. Aktuell liegen dort über 900 Touren aus dem TOURENFAHRER, der MOTORRAD NEWS und verschiedenen Sonderveröffentlichungen. Die Sammlung wächst stetig weiter. Die Tourdaten können direkt innerhalb der Software geladen werden, ein separater Login auf der TOURENFAHRER-Homepage ist nicht nötig.

TOURENFAHRER-POIs – wichtige Hilfe bei der Tourenplanung

Der TOURENFAHRER bietet eine ständig wachsende Sammlung von Point of Interests (POIs). Als wichtige Hilfe bei der Tourenplanung und Navigation lassen sich die TOURENFAHRER-Partnerhäuser, Bikertreffs, Motorradmuseen, Pässe, Rennstrecken und Endurostrecken mit einem Klick ins Kartenfenster von easyROUTES® X laden. 

Den Überblick behalten dank perfekter Datenverwaltung

Selbst große Tourensammlungen lassen sich in easyROUTES® X komfortabel und übersichtlich verwalten. Ihre zentrale Anlaufstelle dafür ist der Xplorer. Dort können Sie Wegpunkte, Routen und Tracks sortieren und in Ihren persönlichen Datenbanken ablegen. 

Sonnenradar

Sie wollen wissen, wie das aktuelle Wetter im Verlauf Ihrer geplanten Tour ist? Kein Problem, zu jedem Punkt auf der Erde können Sie sich die aktuellen Wetterinformationen von www.worldweatheronline.com in der Karte einblenden lassen. Dazu klicken Sie entweder auf den gewünschten Ort in der Karte oder suchen den Ort über das Suchfeld.

Das Kommunikationstalent

easyROUTES® X versteht sich bestens mit allen gängigen Motorrad-Navigationssystemen. Es liest gebräuchliche Formate und exportiert Wegpunkte, Routen und Tracks als GPX-Dateien. Bei Geräten der Hersteller Garmin- und TomTom besteht außerdem die Möglichkeit, die in easyROUTES® X geplanten Touren direkt zu übertragen.

easyROUTES®X

Um easyROUTES®X nutzen zu können, benötigen Sie eine Lizenz.

Lizenz kaufen

  Download für Windows

Hier können Sie easyROUTES®X herunterladen und auf Ihrem Windows-PC installieren.

Download

  Download für macOS

Hier können Sie easyROUTES®X GPS-Tourenplaner für macOS herunterladen und installieren.

Download

  Anleitungen

Umfangreiche Informationen zu easyROUTES® X  finden Sie im Online-Handbuch.

Handbuch

Systemvoraussetzungen

Windows

easyROUTES® X  läuft mit 64 bit-Windows

  • empfohlen wird ein aktuelles Windows 10/64
  • wenn die Voraussetzungen erfüllt sind, läuft easyROUTES® X auch mit Windows 8/64 und Windows 7/64
  •  Der Computer sollte mindestens 8 GB RAM besitzen, eine OpenGL 3.2 kompatible Grafikkarte mit 1280×1024 Auflösung oder besser aufweisen, Dot-Net v4.7.2 muss installiert sein

Die Software belegt etwa 150 MB Speicherplatz auf der Festplatte

macOS

easyROUTES® X  läuft ab macOS 10.9 (Mavericks)

Die Software belegt etwa 150 MB Speicherplatz auf der Festplatte